AUGENBLICK MAL! 2021 • Das Festival des Theaters für junges Publikum • Vielen Dank für das gemeinsame Festival!

drüber+reden

Publikums- und Inszenierungsgespräche

#Gespräche

Wir laden Euch dazu ein, über Eure Theatererlebnisse im Rahmen von Augenblick mal! ins Gespräch zu kommen!

Was habt Ihr zu erzählen? Welche Fragen wollt Ihr stellen? Was wollt Ihr wissen und wem hört Ihr gerne zu? Wie erlebt Ihr das Festival im digitalen Raum?

Im Anschluss an alle Videostreamings, digitalen Live-Performances und digitalen Spiele gibt es ein Gesprächsangebot, das sich vor allem an das junge Publikum richtet: Ihr seid herzlich eingeladen, direkt im Anschluss zum Gespräch bei Zoom oder bei gather.town zu bleiben und Eindrücke und Erfahrungen zu teilen. Zusätzlich gibt es für jede eingeladene Produktion ein Inszenierungsgespräch für Fachbesucher*innen zu einem gesonderten Termin.

Alle Publikums- und Fachgespräche werden konzipiert und in wechselnder Besetzung von einem Moderationsteam begleitet, das sich auf den Austausch mit Euch freut: 

Thilo Grawe (Theaterpädagoge am Jungen Ensemble Stuttgart) |
Megha Kono-Patel (Stadtdramaturgin am Schauspiel Dortmund) |
Ulrike Leßmann (Chefdramaturgin am tjg. theater junge generation, Dresden) |
Kübra Sekin (freischaffende Künstlerin, u.a. Leitung der inklusiven Jugendbande am Schauspielhaus Bochum) |
Volkan Türeli (Leitung "Houseclub & Schulen" am HAU Hebbel am Ufer, Berlin)