AUGENBLICK MAL! 2023 findet vom 21. bis 26. April 2023 in Berlin statt!

Lisa Zehetner und Thomas Lang

Was mir zu wenig stattfindet, auch im Diskurs, ist die Frage (…) [nach] der Politik der Mittel und nicht nur die Politik der Inhalte. (…) Das war sehr lange tabuisiert.
Thomas Lang

Lisa Zehetner

Lisa Zehetner studierte Kultur- und Medienwissenschaften in Düsseldorf und Kulturpädagogik und Kulturmanagement in Mönchengladbach. Von 2011 bis 2017 war sie Dramaturgin mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendtheater am FFT Düsseldorf. Von 2017 bis 2020 war sie Dramaturgin am Jungen Nationaltheater Mannheim und arbeitete dort u.a. mit Monstertruck, Hannah Biedermann, James & Priscilla, Mathias Becker, subbotnik und Carlos Manuel. Seit Dezember 2018 ist sie Mitglied im Vorstand der ASSITEJ Deutschland. Zur Zeit arbeitet sie als freiberufliche Dramaturgin.

Thomas Lang

Thomas Lang (*1949) ist Theaterpädagoge und Theaterdozent. Von 1968 bis 1975 studierte er Literatur-, Sozial- und Theaterwissenschaften in Göttingen und Berlin. Von 1980 bis 2000 war er Leiter des Kinder- und Jugendtheaters am Staatstheater Braunschweig, außerdem Leiter des Programmbereichs Theater (heute Darstellende Künste) an der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel von 2000 bis 2013. Er war Vorstandsmitglied der ASSITEJ von 1996 bis 2016, seit 2016 ist er Ehrenmitglied der ASSITEJ. 2012 bis 2019 war er Vorsitzender des Kuratoriums des Kinder- und Jugendtheaterzentrums in Frankfurt am Main.