AUGENBLICK MAL! 2023 findet vom 21. bis 26. April 2023 in Berlin statt!

Lina Zehelein und Andrea Gronemeyer

Das ist eine Sparte (…), die hat noch nicht die Anerkennung, die sie verdient.
Lina Zehelein
#Interview
Dauer: 16 Minuten und 40 Sekunden

Lina Zehelein

Lina Zehelein (*1983) studierte Literatur-, Theater-, Film- und Medienwissenschaften sowie Kunstgeschichte in Frankfurt am Main. Sie absolvierte ihren Master in Theaterwissenschaft in Paris, wo sie u.a. als Übersetzerin und Projektassistentin für die Union des Théâtres de l'Europe arbeitete. Sie leitete das Jugendprojekt The Children's Choice Awards der Ruhrtriennale, arbeitete als Dramaturgin u.a. am Theater Augsburg und am Theater an der Parkaue in Berlin. 2016 war sie Jurymitglied des Deutschen Kinder- und Jugendtheaterpreises. Seit 2016 ist sie Leiterin der Abteilung Mitmachen und Vermittlung am Staatstheater Darmstadt.

Andrea Gronemeyer

Andrea Gronemeyer ist seit 2017 Intendantin an der Schauburg, München. Davor leitete sie das freie Theater Comedia Köln und das Kinder- und Jugendtheater Schnawwl am Nationaltheater Mannheim. Dort gründete sie die junge Oper Mannheim, eine junge Bürgerbühne und verschiedene Festivals. Als Regisseurin hat sie bis heute über 70 Stücke für junges Publikum inszeniert. Sie erhielt Einladungen zu Festivals sowie internationale Koproduktionen u.a. mit Theatern aus Indien und Ägypten. 2014 wurde sie mit dem Deutschen Theaterpreis DER FAUST ausgezeichnet und 2017 mit dem ASSITEJ Preis für besondere Verdienste im Kinder- und Jugendtheater.