Körper und Muster, Grenzen und Identitäten

Podiumsdiskussion zu den internationalen Gastspielen

(nur mit Voranmeldung)

Credits

Ort und Zeit

  • 29.04 16:00 Uhr
    Theaterdiscounter

Im Gespräch mit den Künstler˟innen geht es um Fragen nach den künstlerischen Arbeitsweisen, den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und ästhetischen Prämissen ihrer Theaterarbeit. Ihre Erfahrungen mit dem jungen Publikum regen zum Nachdenken über politische Verantwortung in der Kunst an, ebenso wie die Leitmotive der Auswahl:
Körper und Muster, Grenzen und Identitäten.

Gäste:

Lisa Janbell
SOMOS Dance Company,
Künstlerische Leiterin, Stockholm (SWE)

Marina Dashuk
KORNIAGTheatre,
Produktionsleitung, Minsk (BEL)

Honey Eavis
DON'T HIT MAMA,
Choreografin, Amsterdam (NDL)

Kay Wuschek
THEATER AN DER PARKAUE,
Intendant, Berlin (DEU)

Moderation:
Prof. Dr. Gerd Taube
Kinder- und Jugendtheaterzentrum,
Leiter, Frankfurt am Main (DEU)

Anmeldung zu den Diskursveranstaltungen unter: augenblickmal@parkaue.de