Gesprächsraum 5: Mein ziemlich seltsamer Freund Walter & Nightcalls

Warmdenken mit Turbo Pascal

(nur mit Voranmeldung)

Credits

Ort und Zeit

  • 30.04 13:00 Uhr
    Theaterdiscounter

Welche Position bezieht das Theater für junges Publikum in der Gesellschaft? Inwiefern bestärkt es das junge Publikum, selbst Position zu beziehen? In welchem Verhältnis stehen ästhetische Form und Inhalt zueinander? Die Diskussionen der Fachbesucher˟innen zu den eingeladenen Inszenierungen sind seit vielen Jahren ein wesentlicher Teil von Augenblick mal! Hier wird Position bezogen, hier werden Thesen und Themen benannt und hinterfragt, hier werden Beobachtungen und Reaktionen beschrieben und reflektiert.
Die Gesprächsräume zu den Inszenierungen beginnen 2017 jeweils mit einem Warmdenken mit der Performancegruppe Turbo Pascal, die Stimmen und Stimmungen der Teilnehmer˟innen einfängt und spielerisch dazu einlädt, laut und leise zu denken. Danach werden zwei Inszenierungen parallel in jeweils drei Gesprächskreisen besprochen.

Moderation: Henrik Adler, Anna Sophia Fritsche, Gina Jeske, Sarah Kramer, Amelie Mallmann, Ciprian Marinescu, Karola Marsch, Anne Paffenholz, Lasse Scheiba, Caroline Schließmann, Prof. Dr. Geesche Wartemann, Sarah Wiederhold

Anmeldung zu den Diskursveranstaltungen unter: augenblickmal@parkaue.de