Bald ist es soweit!

Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer,

liebe Freunde von Augenblick mal!

In nur einer Woche starten wir in die 14. Festivalausgabe, die in diesem Jahr dreizehn Inszenierungen aus Deutschland, Weißrussland, den Niederlanden sowie eine kubanisch-schwedische Koproduktion präsentiert.
Inzwischen steht das komplette Rahmenprogramm, die Hausgestaltung arbeitet auf Hochtouren, viele Vorstellungen sind bereits ausverkauft, das Programmbuch geht in Druck. Die Schirmherrin des Festivals Manuela Schwesig zeigt sich in ihrem Grußwort von den thematischen Schwerpunkten der 14. Ausgabe des Festivals überzeugt:

„Dass Sie mit dem Festival Augenblick mal! so aktuelle Themen wie Flucht und Migration und auch den Dialog der Generationen aufgreifen, gefällt mir sehr gut. Sie geben den Kindern und Jugendlichen damit die Möglichkeit, sich auf spielerische Weise mit diesen wichtigen Themen auseinanderzusetzen.“

Weitere Informationen und die aktuelle Pressemeldung finden Sie hier.